Die Manor AG schliesst Ende Januar 2020 ihre Filiale an der Bahnhofstrasse in Zürich. Das Warenhaus sucht nun einen neuen Standort.
Manor AG
Das Warenhaus der Manor AG an der Bahnhofstrasse in Zürich. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Manor schliesst die Filiale an der Bahnhofstrasse in Zürich Ende Januar 2020.
  • Über 35 Jahre war das Warenhaus an diesem Standort präsent.
  • Nun sucht das Warenhaus nach einem neuen Standort.

Jetzt ist es definitiv: Die Manor AG schliesst seine Filiale an der Bahnhofstrasse in Zürich. Ende Januar 2020 macht das Warenhaus seine Tore zu – nach 35 Jahren.

Von der Schliessung sind 290 Mitarbeiter von Manor und 190 Mitarbeitende von eingemieteten Firmen betroffen. Es existiert laut einer Medienmitteilung ein «umfassender» Sozialplan.

Um den Abbau abzufedern, verhängt das Warenhaus in seinen umliegenden Warenhäusern einen Einstellungsstopp.

swiss life manor AG
Das Warenhaus Manor an der Zürcher Bahnhofstrasse wird Ende Januar 2020 geschlossen. - sda - KEYSTONE

«Das ist ein schwarzer Tag für das Unternehmen und unsere Mitarbeitenden in Zürich. Die trotz jahrelanger Unsicherheit mit enormer Leidenschaft Tag für Tag ihr Bestes für unsere Kundinnen und Kunden geben.» Das sagt Manor CEO Jérôme Gilg.

Und: «Zu unserem grossen Bedauern sind alle Einigungsversuche mit der Vermieterin, längerfristig am heutigen Standort an der Bahnhofstrasse zu bleiben, gescheitert.» Ein Verbleib über dieses Datum hinaus wäre mit zu grossen juristischen Unsicherheiten behaftet. Aktuell sucht das Warenhaus nach einem neuen Standort in der Stadt Zürich.

Jérôme Gilg Manor
CEO Jérôme Gilg will mit Manor mehr im Netz umsetzen. - Keystone

«Wir haben eine offizielle Kaufofferte an Swiss Life gemacht», sagt Gilg an einer Medienkonferenz. 535 Millionen Franken wollte das Unternehmen investieren. «Doch Swisslife hatte kein Interesse.»

Manor stritt sich wegen Filiale an Bahnhofstrasse

Warum Januar 2020? «Der Mietvertrag ist per Januar 2014 ausgelaufen.» Durch eine Erstreckung der Frist konnte das Warenhaus sechs Jahre noch am Standort bleiben.

Schon lange lagen sich Manor und Vermieterin Swiss Life in den Haaren. Der Lebensversicherer will die Mieterin loswerden und das Warenhaus in Büros und Boutiquen verwandeln. Die Kündigung wurde vor Jahren verschickt.

Werden Sie die Manor-Filiale an der Bahnhofstrasse vermissen?

Mehr zum Thema:

Manor Swiss Life Franken