Ein Endtermin für die Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr bleibt vorerst weiter offen.
Fahrgäste mit Maske in einem Bus
Fahrgäste mit Maske in einem Bus - AFP/Archiv
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Verkehrsminister streben aber bundesweit einheitliche Regelung an.

Die Verkehrsministerinnen und -minister der Länder verständigten sich auf ihrer Sonderkonferenz am Dienstag zwar darauf, möglichst eine bundesweit einheitliche Regelung anzustreben, konnten sich aber nicht auf ein Datum einigen, wie Bremens Verkehrssenatorin Maike Schaefer (Grüne) als Konferenzvorsitzende anschliessend mitteilte.

Die Frage soll nun an die kommende Woche tagende Gesundheitsministerkonferenz sowie an die Ministerpräsidentenkonferenz weitergegeben werden.