Beim Technologiekonzern Ascom kommt es zu einem Wechsel auf dem CEO-Posten. Ab 1. Februar 2022 wird Nicolas Vanden Abeele den Chef-Posten von Jeannine Pilloud übernehmen, wie Ascom am Mittwoch mitteilte.
Ascom
Der Kommunikationsausrüster gewinnt einen Auftrag im Wert von mehreren Million US-Dollar. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Pilloud, ehemalige Nummer zwei der SBB, verlässt Ascom nach zweijähriger Tätigkeit als CEO.

Sie will sich beruflich neuen Herausforderungen zu stellen.

Nicolas Vanden Abeele stösst vom belgischen Technologieunternehmen Barco zu Ascom, wo er zuletzt Mitglied der Geschäftsleitung war. Zuvor war er den Angaben zufolge in Führungspositionen bei der Etex Group und Nokia/Alcatel-Lucent tätig.