Die Aktie der chinesische Suchmaschine Baidu steigt wieder. Dies dank einer Umsatzsteigerung im zweiten Quartal.
baidu
Baidu ist eine chinesische Suchmaschine. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Aktie von Baidu steigt wieder.
  • Der Umsatz des chinesischen Unternehmens stieg im zweiten Quartal stärker als erwartet.

Der chinesische Google-Konkurrent Baidu steigerte seinen Umsatz um ein Prozent auf 26,33 Milliarden Yuan (umgerechnet 3,66 Milliarden Franken). Analysten hatten im Durchschnitt mit nur 25,77 Milliarden Yuan kalkuliert.

Als Grund für die höheren Erlöse nannte das chinesische Unternehmen den Anstieg der Nutzerzahlen bei seinem Video-Streaming-Dienst. Ohne Sonderposten verdiente das Unternehmen 10,11 Yuan pro sogenanntem Hinterlegungsschein (ADS). Damit überraschten sie Analysten erneut, denn diese hatten nur mit 6,12 Yuan pro Schein gerechnet, wie das Finanzmagazin «cash» berichtet.

Im nachbörslichen US-Handel sprang die Aktie von Baidu um acht Prozent in die Höhe.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

BaiduAktieYuanHandel