Ein 50-jähriger Mann wurde in Brugg AG festgenommen, nachdem er seine vierjährige Tochter schwer verletzt hat.
Kilometer pro Stunde
Mit 150 Kilometer pro Stunde: Motorradfahrer von Kantonspolizei Aargau geblitzt. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Polizei nahm in Brugg AG am Samstag Nachmittag einen 50-jährigen Mann fest.
  • Er habe seine vierjährige Tochter schwer verletzt, die ins Spital geflogen wurde.

Die Polizei nahm in Brugg AG am Samstag Nachmittag einen Mann fest. Er habe seine vierjährige Tochter schwer verletzt, wie die Kantonspolizei Aargau in einer Medienmitteilung schrieb.

Der 50-jährige Iraker hätte sich vor dem Einkaufscenter Neumarkt mit der Mutter des gemeinsamen Kindes getroffen. Unter noch ungeklärten Umständen habe er das vierjährige Mädchen dabei schwer verletzt. Ein Rettungshelikopter habe danach das Kind in kritischem Zustand ins Spital geflogen.

Die Kantonspolizei Aargau habe ihre Ermittlungen aufgenommen. Gleichzeitig habe die Staatsanwaltschaft Brugg-Zurzach eine Strafuntersuchung eröffnet.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

VaterMutter