In Dittingen BL kippte ein Lastwagenfahrer mit seinem Fahrzeug um und verletzte sich dabei leicht.
Der Wald bremste den Sturz und verhinderte schlimmere Verletzungen.
Der Wald bremste den Sturz und verhinderte schlimmere Verletzungen. - Polizei Basel-Landschaft

Ein 25-jähriger Chauffeur fuhr mit seinem kiesbeladenen Lastwagen in Dittingen BL in den Wald. Dabei kippte sein Fahrzeug auf die linke Seite und er verletzte sich leicht.

Bevor der Chauffeur reagieren konnte, rutschte der Lastwagen die abfallende Strassenböschung hinunter und kippte dabei auf die linke Seite. Der leicht verletzte Chauffeur musste durch die Sanität in ein Spital gebracht werden. Um das Fahrzeug zu sichern und die auslaufenden Flüssigkeiten zu entsorgen, wurde die Feuerwehr gerufen.

Kollision ausgewichen

Nachdem er einen entgegenkommenden Lastwagen gekreuzt hatte, geriet er mit dem linken Vorderrad seines Lastwagens auf den linksseitigen Grünstreifen hinaus.

Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Lastwagenchauffeur ist am Montagabend in Dittingen BL verunfallt.
  • Er kam mit seinem Gefährt von der Strasse ab und stürzte in den Wald.
  • Der Fahrer verletzte sich leicht.
Ad
Ad