Im Jahr 2022 wird das Festival «Stars in Town» in Schaffhausen wieder veranstaltet. Es gibt einige Neuerungen, das Festival wurde beispielsweise verlängert.
stars in town
Das Stars in Town in Schaffhausen. - Stars in Town

Das Wichtigste in Kürze

  • Vom 4. bis 13. August 2022 wird das «Stars in Town»-Festival stattfinden.
  • Nach zwei Jahren coronabedingter Pause wird es für 2022 auf zwei Wochen verlängert.
  • Weitere Aspekte des Festivals wurden angepasst, der Fokus liegt auf dem Gesamterlebnis.

Das Festival «Stars in Town», wird nach zwei Jahren Corona-Pause im Jahr 2022 wieder in der Schaffhauser Altstadt stattfinden. Allerdings in einer etwas abgeänderten Form. Tickets für das Festival sind bereits auf Ticketcorner verfügbar. Das teilt der Veranstalter auf seiner Webseite mit.

Das Event wird neu zwei Wochen dauern, vom 4. bis 13. August 2022. Damit wollen die Veranstalter die kostspielige Infrastruktur besser ausnutzen.

Gesamterlebnis steht bei «Stars in Town» 2022 im Vordergrund

Weiter soll das Streetfood-Angebot ausgebaut und mehr Wert auf Dekoration gelegt werden. Eine verbesserte Infrastruktur sowie gemütliche Bars und weitere kulturelle Angebote sollen die Atmosphäre und den Festivalcharakter stärken. Der Schwerpunkt liegt unter dem Motto «Stars in Town – more than music» auf dem Gesamterlebnis.

Unverändert bleibt, dass die Acts Abendweise nach Genres geordnet sind. Das sei in den vergangenen Jahren gut beim Publikum angekommen.

Es sind bereits zahlreiche Künstler bekannt: Beispielsweise Snow Patrol, Rag’n’Bone Man, Hecht, Patent Ochsner, Tom Walker, Milky Chance und Nico Santos werden die Altstadt bespielen. Am 3. November wird das detaillierte Programm veröffentlicht.

Mehr zum Thema:

Coronavirus Stars in Town