Die Stadt Kriens LU hat der Schweighofpark AG die Baubewilligung für zwei weitere Gebäude erteilt. Im Frühling 2022 soll mit dem Bau begonnen werden.
schweighofpark ag
Eine Pflegerin hält in einem Altenheim die Hand einer Bewohnerin. (Symbolbild) - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Auf dem Schweighof-Areal in Kriens LU sollen zwei neue Gebäude entstehen.
  • Die Stadt Kriens hat dafür nun die Bewilligung erteilt.
  • Ab 2024 soll es im «Schweighofpark» total 720 Wohnungen geben.

Die Stadt Kriens LU hat die Baubewilligung für zwei neue Gebäude auf dem Schweighof-Areal erteilt, wie die «Luzerner Zeitung» berichtet. Diese kommen zu den bereits bestehenden Gebäuden des Alters- und Gesundheitszentrums «Schweighofpark» hinzu. Dieses nahm seinen Betrieb zu Beginn des Jahres auf.

Ab 2024 wird es auf dem Schweighof-Areal total 720 Wohnungen geben, darunter auch Studios für Studenten. Insgesamt sind auch drei Büro- und Gewerbegebäude geplant.

Mit dem Bau der neuen Gebäude will die Schweighofpark AG nun im Frühling 2022 beginnen. Diese sollen 59 behindertengerechte Wohnungen umfassen. Diese sind jedoch nicht nur älteren Menschen vorbehalten. Familien sollen ebenfalls die Möglichkeit haben, dort einzuziehen.