Heute Freitag hätten die Rolling Stones in Bern auftreten sollen. Doch nun ist Mick Jagger (78) an Corona erkrankt. Das Rolling Stones Konzert wird verschoben.
rolling stones konzert
Das Rolling Stones Konzert in Bern wird abgesagt. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Im Zuge ihrer Jubiläumstour hätten die Rolling Stones am Freitag in Bern auftreten sollen.
  • Nun wird das Konzert im Wankdorfstadion wegen Jaggers Corona-Erkrankung verschoben.
  • Es soll noch diesen Sommer nachgeholt werden.

Schlechte Nachricht für Schweizer Rolling-Stones-Fans: Das Konzert von heute Freitag im Berner Wankdorf findet nicht statt. Grund: Sänger Mick Jagger (78) hat das Coronavirus erwischt.

Mick Jagger
Mick Jagger kurz vor seinem positiven Corona-Test vor seinem Hotel in Amsterdam. - Dukas

Konzertveranstalter André Béchir bestätigte gegenüber der «Handelszeitung» die Verschiebung des Konzerts in Bern. Einen Ersatztermin gebe es demnach noch nicht, die Tickets behalten aber ihre Gültigkeit. Das Konzert soll aber noch in diesem Sommer nachgeholt werden.

rolling stones konzert
Rolling-Stones-Frontmann Mick Jagger performt im Olympiastadion München. Das Rolling Stones Konzert in Bern wurde abgesagt. - dpa

Die Absage tue ihnen sehr leid, schrieben die Rolling Stones am Dienstag auf ihrem Twitter-Account. «Aber die Sicherheit des Publikums, der Mitmusikerinnen und -musiker und der Crew geht vor.»

Die Rolling Stones befinden sich gerade auf ihrer Jubiläumstour «Sixty». In diesem Sommer sollten die Rocker 14 Konzerte in zehn europäischen Ländern spielen.

Bereits Konzert in Amsterdam verschoben

Am Montag hätte die Band in Amsterdam auftreten sollen. Doch das Rolling Stones Konzert wurde im letzten Moment abgesagt. Leadsänger Mick Jagger (78) ist mit dem Corona-Virus infiziert, wie Konzertveranstalter Mojo am Montag mitteilte. Bei Jagger sei gerade das Virus festgestellt worden, er habe den Saal soeben krank verlassen.

Sind Sie Rolling-Stones-Fan?

Bei Facebook entschuldigte sich der Sänger am Abend für die kurzfristige Absage. «Danke euch allen für eure Geduld und euer Verständnis», schrieb er.

rolling stones konzert
Ronnie Wood, Mick Jagger, Steve Jordan und Keith Richards am Mittwoch, 01. Juni 2022, im Rahmen eines Konzerts der Rolling Stones zum Auftakt der Europa-Tournee in Madrid - Keystone

Die britische Rockband sollte ab 20.45 Uhr die Bühne in der Johan Cruijff Arena in Amsterdam betreten. Das Konzert soll nach Angaben des Veranstalters ebenfalls nachgeholt werden.

Datum für Rolling Stones Konzert noch nicht bekannt

Ein Datum stehe aber auch noch nicht fest. Unklar ist noch, was die Erkrankung von Jagger für die weiteren geplanten Konzerte der Stones-Tournee hat.

Mehr zum Thema:

Mick Jagger Facebook Twitter Rolling Stones Konzert Coronavirus