Die Pride Romandie geht dieses Jahr in Bulle im Kanton Freiburg über die Bühne. «Sprechen wir miteinander» lautet das Motto des Anlasses vom 24. bis 26. Juni.
prignitz
Eine Regenbogen-Fahne weht im Wind. (Symbolbild) - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Zentrum der Veranstaltung wird der Marktplatz von Bulle sein, wie die Organisatoren am Dienstag mitteilten.

Die Pride Romandie findet nach 1999, 2013 und 2016 zum vierten Mal im Kanton Freiburg statt.

Die Pride-Bewegung geht auf den Protest von Schwulen, Lesben und Transgender-Menschen zurück, die sich 1969 gegen eine Razzia in einer Bar in der Christopher Street in New York gewehrt hatten. Die LGBTQI-Bewegung erinnert daran jedes Jahr mit Paraden und Feiern.

Der Begriff Pride (Stolz) steht heute für den selbstbewussten und selbstachtenden Umgang mit der eigenen sexuellen Identität.

Mehr zum Thema:

Protest Razzia