Über 90’000 Besucherinnen und Besucher haben das Licht-Festival in Murten besucht.
Lichtinstallation in der Kirche von Murten.
Lichtinstallation in der Kirche von Murten. - sda - KEYSTONE/MBG k_sim
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Über 90’000 Besucher haben das Licht-Festival in Murten besucht.
  • 28 Künstler sowie Künstlerensembles präsentierten vom 15. bis 26. Januar ihre Kunst.

Über 90’000 Besucherinnen und Besucher haben das Licht-Festival in Murten besucht. Sie liessen sich von den 24 Arteplages verzaubern und tauchten in eine märchenhafte Welt aus Licht, Feuer und Musik ein.

28 Künstlerinnen und Künstler sowie Künstlerensembles präsentierten vom 15. bis 26. Januar ihre Interpretationen rund um das Thema Licht auf ihre eigene Art und Weise, wie die Organisatoren am Sonntagabend mitteilten.

Erwartet wurden für die fünfte Ausgabe des Festivals 50’000 Besucherinnen und Besucher. Diese Schätzung sei mit über 90’000 Gästen bei weitem übertroffen worden. Der grosse Ansturm habe vor allem an den Wochenenden zu etwas chaotischen Bedingungen auf den Strassen rund um Murten geführt. Dies sei ein Punkt, den das Organisationsteam 2021 verbessern wolle.

Die nächste Ausgabe des Murten Licht-Festivals findet vom 13. bis 24. Januar 2021 statt.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Feuer