Das berühmte Klausenrennen feiert am Samstag seinen 100. Geburtstag. Eine Oldtimer-Ausstellung und Show-Fahrten versprechen eine Motorsport-Zeitreise.
Klausenrennen
Historische Boliden am Klausenrennen. (Archivbild) - sda - KEYSTONE/URS FLUEELER
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Runder Geburtstag: Am Samstag findet das Klausenrennen zum 100. Mal statt.
  • Das Jubiläum wird mit einer Oldtimer-Ausstellung und Show-Fahrten begangen.

Am Samstag wird am Klausenpass das 100-Jahr-Jubiläum der berühmten Klausenrennen aus der Zwischenkriegszeit gefeiert.

Kern der Veranstaltung sind eine Oldtimer-Ausstellung auf dem Urner Boden sowie Show-Fahrten mit insgesamt 560 historischen Autos und Motorrädern. Gegen 200 Oldtimer der Jahrgänge 1910 bis 1979 werden auf dem Urner Boden ausgestellt. Weitere 360 historische Fahrzeuge nehmen an der Show-Fahrt vom Dorf Urnerboden zum Zielhaus auf dem Klausenpass teil.

Das Schaulaufen wird in verschiedenen Fahrzeug-Alterskategorien durchgeführt. Den Zuschauenden bietet sich so eine Zeitreise durch die Automobil- und Motorradgeschichte, mitsamt der damaligen Rennfahrzeuge.

Mehr zum Thema:

Geburtstag Oldtimer