Der Schweizer Baustoffproduzent Holcim wird die US-amerikanische Firma Cajun Ready Mix Concret aufkaufen.
Holcim Ltd
Holcim ist die bekannteste Abteilung des Mutterkonzerns Holcim Ltd. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Holcim übernimmt die US-Firma Cajun Ready Mix Concrete.
  • Der Baustoffproduzent will unter anderem mit der Übernahme diversifizierter werden.
  • Letzte Woche gab Holcim bekannt, ihr Indien-Geschäft zu verkaufen.

Holcim hält die Pace seiner Ausbauschritte hoch und expandiert in den USA. Mit der Übernahme der Firma Cajun Ready Mix Concrete stärkt das Unternehmen das sogenannte ready-mix-Geschäft. Es erweitert seine Produktion um acht Werke.

Cajun Ready Mix Concrete ist in Baton Rouge in Louisiana beheimatet und beschäftigt 108 Mitarbeiter. Finanzielle Angaben zur Transaktion werden keine gemacht.

Holcim plant Diversifikation

Holcim befindet sich erklärtermassen auf dem Pfad weg vom Zementhersteller hin zu einem diversifizierteren Unternehmen mit einem geringeren ökologischen Fussabdruck. Dies soll unter anderem über einen Umbau des Firmenportfolios geschehen.

Erst vor einer Woche hatte das Unternehmen den Verkauf des Indien-Geschäfts verkündet. Dafür erhält es 6,4 Milliarden Franken in bar.

Mehr zum Thema:

Franken Verkauf Holcim