Die Haus- und Kinderärzte Schweiz unterstützen die Impfkampagne des Bundesamts für Gesundheit (BAG) gegen die Covid-19-Pandemie, und zwar aus Überzeugung.
coronavirus
Das BAG startet seine neue Impf-Kampagne «Ein Herz für uns alle». - BAG

Gerade in Zeiten steigender Infektionen mit der Delta-Variante des Coronavirus sei eine gute und rasche Durchimpfung der Bevölkerung essenziell. Nur so könne die zurückgewonnene Normalität erhalten bleiben, schreibt die Organisation am Mittwoch. Viele der wieder erlangten Freiheiten wie Familienfeste, Konzerte oder Sportanlässe seien noch vor einem Jahr gar nicht denkbar gewesen.

Die Vereinigung ruft deshalb eindringlich zum Impfen auf. Die Infizierten seien derzeit jünger und die Verläufe weniger schwer. Das heisse noch lange nicht, dass die Krankheit keine Schäden wie Long-Covid hinterlasse. Zudem könne die Infektion Folgen für das Gehirn haben, die auch Junge schwer beeinträchtigen könnten, warnt die Organisation.

Mehr zum Thema:

Coronavirus