In der Sparfiliale in Gretzenbach SO wird früher als bisher angenommen der letzte Kunde bedient werden. Statt Ende August kommt die Schliessung schon Ende Juni.
Wallisellen Gretzenbach
Das Logo von Spar am Eingang einer Filiale. (Symbolbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Für den Spar in Gretzenbach SO scheint es keine Zukunft mehr zu geben.
  • Der Laden wird per Ende Juni geschlossen.
  • An dem Standort soll nun ein Neubau entstehen.

Die Sparfiliale in Gretzenbach SO muss früher schliessen als gedacht, wie das «Oltner Tagblatt» berichtet. Ursprünglich hatte Gemeinderat der Einwohnergemeinde, welcher der Immobilien-Eigentümer ist, mitgeteilt, der Dorfladen müsse Ende August schliessen.

Jetzt sollen bereits Ende Juni die letzten Artikel über die Theke wandern. Die Bürgergemeinde habe zuvor in Aussicht gestellt, dass nach einem Neubau oder einer Renovation der Laden wiedereröffnet werden könnte. Dies erzählte Matthias Amsler, der Betreiber der Käsetheke «Chäsegge», gegenüber der Zeitung. Weiter meint er: «Davon war immer die Rede – aber es handelte sich um leere Versprechungen.»

Denn: Der Mietvertrag mit Amsler wurde nicht verlängert. Am Standort soll nun ein Neubau entstehen.