Die Ärzte sind vor 20'000 Fans in der Stockhorn Arena in Thun BE aufgetreten. Für die deutsche Band ist es das erste Stadion-Konzert in der Schweiz.
Die Ärzte
Die Ärzte, Farin Urlaub (l-r), Rodrigo Gonzalez und Bela B.. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Ärzte sind in der Thuner Stockhorn Arena aufgetreten.
  • Die deutsche Band zog knapp 20'000 Fans an.
  • Damit war die Arena fast ausverkauft.

Mit ihrer «Buffalo Bill»-Tour haben Die Ärzte am Samstag auch einen Halt in Thun gemacht. In der Stockhorn Arena begeisterte die deutsche Band etwa 20'000 Fans. Damit war die Arena nur knapp nicht ausverkauft. Für die Band war es ihr erstes Stadion-Konzert in der Schweiz.

Wie die Tamedia-Zeitungen berichten, war die Begeisterung trotz rekordverdächtiger Hitze sehr gross. Das Publikum sei eine Mischung aus Jung und Alt gewesen.

Die Berliner Band besteht aus Farin Urlaub, Bela B und Rodrigo Gonzàles. Neben den Toten Hosen gehören Die Ärzte zu den grössten Punk-Rock-Bands aus Deutschland.

Obwohl alles gut über die Bühne ging, seien nicht alle Musik-Fans super zufrieden gewesen. Vor allem die Organisation von Essen und Trinken und die sanitären Anlagen wurden kritisiert.

Mehr zum Thema:

Tamedia Konzert Stadion