Bei einer Mehrfachkollision in Siders im Kanton Wallis ist am Samstagabend ein Autofahrer schwer verletzt worden.
siders vs
In Siders VS ist ein Fahrzeug mehrmals kollidiert. - Kantonspolizei Wallis

Das Wichtigste in Kürze

  • In Siders VS kollidierte am Samstagabend ein Fahrzeug mit mehreren parkierten Fahrzeugen.
  • Der Fahrzeuglenker verletzte sich beim Unfall schwer.

In Siders VS kam es am Samstagabend zu einer Mehrfachkollision. Dabei wurde der Unfallverursacher schwer verletzt.

Ein 48-jähriger in der Region wohnhafter Mann geriet gegen den rechten Fahrbahnrand. Dann streifte er mehrere parkierte Fahrzeuge, geriet ins Schleudern und prallte in einen Lastwagenanhänger.

Der schwer verletzte portugiesische Autofahrer wurde mit der Ambulanz ins Spital gefahren, wie die Walliser Kantonspolizei am Montag mitteilte.

Der Strassenabschnitt war ab 19.20 Uhr gut zwei Stunden lang für sämtlichen Verkehr gesperrt. Die Regionalpolizei Sitten/Siders richtete eine Umleitung ein.