Ein 67-jähriger Mann ist am Mittwochnachmittag im luzernischen Triengen von einem Traktor gestürzt und anschliessend von dessen Hinterrad überrollt worden.
Luzerner Polizei
Das Abzeichen der Luzerner Polizei.(Symbolbild) - Kantonspolizei Luzern

Das Wichtigste in Kürze

  • In Triengen LU ereignete sich am Mittwoch ein tödlicher Unfall.
  • Ein 67-Jähriger stürzte von seinem Traktor und wurde von der Maschine überrollt.

Am Mittwochnachmittag ereignete sich ein tragischer Vorfall in Triengen LU. Ein 67-Jähriger stürzte von einem Traktor und wurde von diesem überrollt. Der Verunfallte verstarb noch vor Ort.

Die erschütternde Meldung ging bei der Luzerner Polizei am Mittwoch, 20. April 2022, um etwa 15 Uhr ein. Der Mann war offenbar alleine mit seinem Kraftfahrzeug unterwegs.

Er dürfte aufgrund einer medizinischen Ursache von seinem Traktor gefallen sein, wie die Beamten am Donnerstag mitteilten. Die Staatsanwaltschaft in Sursee leitete eine Untersuchung ein.