Am Mittwoch ist auf der Hauptstrasse in Steinach SG, ein Auto mit einem E-Scooter kollidiert. Eine 16-jährige Fahrerin des E-Scooters wurde leicht verletzt.
kantonspolizei st. gallen sankt gallen
Ein Auto der Kantonspolizei St. Gallen. (Symbolbild) - Keystone

Eine 16-Jährige fuhr am Mittwoch, kurz nach 7.05 Uhr, mit ihrem E-Scooter auf dem Trottoir an der Hauptstrasse, von Rorschach herkommend in Richtung Arbon.

Gleichzeitig beabsichtigte eine 35-jährige Autofahrerin aus einem Parkplatz auf Höhe des Volgs mit ihrem Auto in die Hauptstrasse, in Richtung Rorschach einzubiegen. Folglich kam es zur Kollision zwischen dem Auto und dem E-Scooter.

Die 16-jährige E-Scooter-Fahrerin wurde dabei leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst betreut und ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 1'200 Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken Arbon Steinach