In Klosters-Serneus GR ist es am Mittwochmorgen zu einem Unfall gekommen. Ein Senior wurde dabei von einem Lieferwagen angefahren. Er erlitt Verletzungen.
klosters-serneus unfall angefahren
Am Mittwochmorgen wurde in Klosters-Serneus GR ein Senior angefahren. - Kantonspolizei Graubünden
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Am Mittwochmorgen wurde in Klosters-Serneus GR ein Senior angefahren.
  • Der 86-jährige Mann erlitt dabei leichte Verletzungen.
  • Der Senior wurde beim Überqueren eines Fussgängerstreifens erfasst.

Ein Senior ist am frühen Mittwochmorgen in Klosters-Serneus GR auf einem Fussgängerstreifen von einem Lieferwagen angefahren worden. Beim Zusammenprall stürzte der Fussgänger zu Boden. Dabei zog sich der 86-jähriger Mann Verletzungen zu.

Der Mann wollte laut Polizeiangaben den Fussgängerstreifen auf der Hauptstrasse beim Restaurant Bahnhöfli in Richtung Bahnhof überqueren. Dabei wurde er jedoch vom Lieferwagen erfasst.

Drittpersonen und der Fahrzeuglenker betreuten den leicht verletzten Fussgänger bis zum Eintreffen eines Ambulanzteams. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden. Die Unfallursache wird durch die Kantonspolizei Graubünden abgeklärt.

Mehr zum Thema:

Sachschaden