Der leblose Körper einer 66-jährigen Frau ist am Donnerstagmorgen im Greyerzersee entdeckt worden.
Greyerzersee
Blick auf den Greyerzersee. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Heute Donnerstagmorgen wurde eine 66-Jährige tot im Greyerzersee entdeckt.
  • Sie war am Vorabend vom Schwimmen im See nicht nach Hause zurückgekehrt.

Im Greyerzersee ist am Donnerstagmorgen der leblose Körper einer 66-jährigen Frau entdeckt worden. Sie war am Vorabend vom Schwimmen im See nicht nach Hause zurückgekehrt. Ihr Ehemann alarmierte darauf die Freiburger Kantonspolizei.

Das Auto der Frau und ein Badetuch wurden vor der Thusy-Kapelle in Pont-la-Ville gefunden. Die nächtliche Suche nach der Frau blieb aber erfolglos.

Am Donnerstagmorgen nahm ein Armeehelikopter die Suche wieder auf. Kurz darauf wurde die Leiche etwa zehn Meter vom Ufer entfernt entdeckt. Die Polizei geht von einem Badeunfall aus, wie sie in einem Communiqué schreibt.