39-jährige Frau fährt am Montagmorgen, 22. Juli, in Lütisburg einen Bauarbeiter an.
Ifo Institut für Wirtschaftsforschung
Der Helm eines Bauarbeiters. (Symbolbild) - Keystone

Am Montagmorgen, um 07:15 Uhr, hat auf der Toggenburgerstrasse, Höhe Thurbrücke, eine 39-jährige Frau mit einem Lastwagen einen 59-jährigen Bauarbeiter angefahren. Er wurde mit unbestimmten Verletzungen von der Rega in Spital geflogen.

Die Frau fuhr mit einem Lastwagen im Baustellenbereich rückwärts. Dabei erfasste der Lastwagen den auf der Baustelle beschäftigten Arbeiter.

Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Arbeiter mit unbestimmten Verletzung von der Rega ins Spital geflogen. Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei St. Gallen abgeklärt.

Mehr zum Thema:

Rega