In Uster ZH verunfalle am Montag eine Autofahrerin, weil sie von den Hunden auf dem Rücksitz abgelenkt war. Niemand wurde dabei verletzt.
Die Stadpolizei kontrollierte diveres Fahrzeuge - Polizei Uster

Eine 23-jährige Autofahrerin, die durch ihre Hunde auf dem Rücksitz abgelenkt war, hat am Montagmorgen in Uster mit ihrem Fahrzeug eine Mauer touchiert. Das Auto kippte in der Folge auf die Seite. Verletzt wurde niemand, wie die Stadtpolizei Uster auf Twitter mitteilte.

Mehr zum Thema:

Twitter