Ein amerikanischer Lotto-Spieler freut sich über sein 600-Dollar-Gewinnlos – als er es einlösen will, erfährt er, dass er eigentlich eine Million gewonnen hat.
Good News
One Million Dollars: Jose Flores Velasquez staunt nicht schlecht, als er sein 600-Dollar-Los einlösen will und merkt, dass es mehr wert ist als gedacht. - Virginia Lottery
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein US-amerikanischer Lotto-Spieler gewinnt mit einem Rubbellos vermeintliche 600 Dollar.
  • Als er den Gewinn abholen will, erfährt er, dass das Los mehr wert ist als gedacht.

Lotto-Millionär werden: Ein Traum für viele, die sich ab und an ein Los am Kiosk um die Ecke kaufen. Auch ein Lotto-Spieler im US-Bundesstaat Virginia hofft auf den Jackpot, als er nach der Arbeit ein Tankstellen-Rubbellos kauft.

Und siehe da, obwohl er den Jackpot nicht holt, gewinnt Jose Flores Velasquez immerhin 600 US-Dollar – meint er jedenfalls: Als er seinen Gewinn im lokalen Büro der Lotterie abholen will, wird ein Mitarbeiter stutzig. Wie sich herausstellt, ist das Los nicht 600 Dollar, sondern eine Million Dollar wert!

Haben Sie auch schonmal etwas im Lotto gewonnen?

Die Überraschung ist gross, die Freude noch grösser: Wie die Lotterie mitteilt, will Velasquez mit dem Geld «seine Familie versorgen und vielleicht eine eigene Firma gründen.»

Mehr zum Thema:

Lotto Dollar