Unbekannte haben in Nordthüringen drei tote Schafe in Altkleidercontainern entsorgt.
Blaulicht
Blaulicht - AFP/Archiv

Das Wichtigste in Kürze

  • Kadaver in Sammelbehältern auf Parkplätzen entdeckt.

Ein Fahrer des Entsorgungsunternehmens entdeckte die Tierkadaver am Mittwoch in verschiedenen Containern in Heiligenstadt, Niederorschel und Worbis, wie die Polizei in Nordhausen am Donnerstag mitteilte. Die Sammelbehälter standen auf Parkplätzen von Einkaufsmärkten.

Das zuständige Veterinäramt untersucht die Kadaver nun. Woher die Schafe stammten und wie sie zu Tode kamen, war zunächst unklar.