Die Stadt Mariupol wird im Ukraine-Krieg seit Wochen von russischen Truppen belagert. Nun wurde eine Feuerpause vereinbart. Die Ukraine will die Zeit nutzen.
Ukraine Krieg
In Mariupol ist die Zerstörung im Ukraine-Krieg gross. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Russland hat der Ukraine einen Waffenstillstand in Mariupol zugesichert.
  • Während der Feuerpause schickt die Regierung nun 45 Busse in die Stadt.
  • Noch immer befinden sich 100'000 Menschen vor Ort.

Nach einer russischen Zusicherung für einen zwischenzeitlichen Waffenstillstand hat die ukrainische Regierung 45 Busse in die belagerte südostukrainische Hafenstadt Mariupol geschickt.

«Wir tun alles Mögliche dafür, dass die Busse heute nach Mariupol gelangen und die Menschen abholen, die es noch nicht aus der Stadt heraus geschafft haben», sagte Vizeregierungschefin Iryna Wereschtschuk am Donnerstag in einer Videobotschaft. Die Grossstadt am Asowschen Meer ist seit Anfang März von russischen Truppen eingeschlossen.

Noch 100'000 Menschen während Ukraine-Krieg in Mariupol

Ukrainischen Angaben zufolge sollen sich noch mehr als 100'000 Menschen in der schwer zerstörten Stadt befinden. Vor dem Krieg lebten dort knapp 440'000 Menschen. Die Bus-Kolonne solle auf dem Rückweg über das von Russen besetzte Berdjansk in das etwa 200 Kilometer entfernte Saporischschja fahren.

mariupol ukraine krieg
Die Hafenstadt Mariupol ist im Ukraine-Krieg schwer umkämpft. - sda

Zusätzlich seien zwei humanitäre Korridore in die ebenfalls von russischen Truppen besetzten Städte Melitopol und Enerhodar im Gebiet Saporischschja vereinbart worden. Den Evakuierungskolonnen aus den drei Städten können sich Menschen in Privatautos anschliessen. «Unsere Militärs garantieren eine komplette Waffenruhe», betonte Wereschtschuk.

Russland hat vor fünf Wochen die Ukraine angegriffen. Nach UN-Angaben sind bereits rund 1200 Zivilisten getötet worden. Die tatsächlichen Opferzahlen dürften aber weitaus höher sein.

Bereitet Ihnen der Ukraine-Krieg Sorgen?

Mehr zum Thema:

Regierung Ukraine Krieg Krieg