Bei einer Kontrolle auf der Autobahn 30 haben Zöllner aus Osnabrück am Montag 50.000 Ecstasy-Tabletten gefunden.
Blaulicht
Blaulicht - AFP/Archiv

Das Wichtigste in Kürze

  • Fahrer sitzt in Untersuchungshaft.

Sie kontrollierten ein polnisches Auto, das aus den Niederlanden kam, wie der Zoll am Dienstag mitteilte. Im Kofferraum sei ein Karton mit den Drogen gewesen, die mehr als 400.000 Euro wert gewesen seien.

Der Fahrer sei vorläufig festgenommen worden, hiess es weiter. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft sei ein Haftbefehl ergangen, der 49-Jährige befinde sich nun in einer Justizvollzugsanstalt. Die weiteren Ermittlungen habe das Zollfahndungsamt Essen übernommen.

Mehr zum Thema:

Autobahn Drogen Euro