In Frankreich wird es in den kommenden Tagen heiss: Die Temperaturen klettern bis auf 40 Grad, am Wochenende steht ein Unwetter an.
paris
Kinder kühlen sich in einem Brunnen in Paris ab. (Archivbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • In Frankreich wird es in den nächsten Tagen bis zu 40 Grad warm.
  • Auch in der Nacht sinken die Temperaturen nicht unter 20 Grad.
  • Am Wochenende könnte es zu Unwettern kommen.

Frankreich steht eine Hitzewelle mit Temperaturen von örtlich bis zu 40 Grad bevor. In Teilen des Landes könnte es anschliessend am Wochenende zu Unwettern kommen, wie der Wetterdienst Météo France am Mittwoch mitteilte. Die höchsten Temperaturen werden zwischen Donnerstag und Samstag erwartet, wo es selbst nachts über 20 Grad warm sein wird.

In Paris wurden für Samstag Temperaturen von 38 Grad erwartet. Die Behörden riefen die Bevölkerung auf, sich zu schützen und viel zu trinken. In den S-Bahnstationen in Paris gab es Durchsagen, genügend Wasser mitzunehmen und auch auf seine Mitreisenden aufzupassen.

Trockenheit führt zu Waldbränden

Bei anhaltender Trockenheit kam es in Südfrankreich erneut zu Waldbränden. 120 Feuerwehrleute kämpften weiter gegen einen am Vortag ausgebrochenen Brand im Bereich Mas-Saint-Chély. Eine Landstrasse wurde gesperrt – 70 Hektar Wald wurden durch die Flammen zerstört. Dies teilte die Präfektur des Départements Lozère am Mittwoch mit.

brand
Ein Feuerwehrmann bekämpft einen Waldbrand in Frankreich. (Archivbild) - Keystone

Obwohl die Wehrleute den Brand zwischenzeitlich unter Kontrolle brachten, sei die Gefahr eines erneuten Ausbruchs gross, hiess es. Wie der Sender BFMTV berichtete, kamen mehrere Löschflugzeuge zum Einsatz. Die Feuerwehr habe fünf von den Flammen bedrohte Häuser einer Ortschaft schützen können.

Ausgerechnet während der Hitzewelle bekommen viele Einwohner in Paris es mit einem Streik der Müllabfuhr zu tun. In zehn Arrondissements blieben seit Montag die Tonnen ungeleert und viele Hundert Tonnen Abfall stauten sich auf den Gehwegen. Wie die Stadt mitteilte, wird an einer Lösung gearbeitet. Die Müllfahrer fordern wegen der starken Inflation eine Anpassung ihres Lohns.

Mehr zum Thema:

Feuerwehr Inflation Wasser Streik Unwetter