Gemäss dem deutschen Wirtschaftsminister Peter Altmaier werden die Restaurants und Läden im Winter offenbleiben.
Joe Biden altmaier
Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) mit Atemmaske. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Peter Altmaier geht davon aus, dass Restaurants und Läden in Deutschland offenbleiben.
  • Für Genesene und Geimpfte werde es keinen Lockdown mehr geben, so der Wirtschaftsminister.

In Deutschland wird es trotz rapide steigender Infektionszahlen keinen weiteren Corona-Lockdown geben. «Nach allem, was wir heute wissen, können wir einen neuen Lockdown für Geimpfte und Genesene vermeiden. Und das heisst auch: Restaurants und Geschäfte können im Winter offenbleiben», sagte Wirtschaftsminister Peter Altmaier einem Vorabbericht der Funke Mediengruppe.

Altmaier zeigte jedoch gleichzeitig Verständnis für Restaurants, Theater oder Veranstalter, die Ungeimpften den Zutritt verweigerten. Sie wollten eben so gut es ginge verhindern, dass es bei ihnen zu Ansteckungen komme.

Bereits vor einer Woche hat SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach dasselbe prognostiziert. Er sagte einen deutlichen Anstieg der Zahlen voraus. Möglich wäre gemäss Lauterbach dann Einschränkungen für Ungeimpfte.

Mehr zum Thema:

Theater Coronavirus SPD