Während des Durchzugs von Orkantief «Ylenia» ist in Niedersachsen (D) ein Autofahrer von einem Baum erschlagen worden.
Blaulicht
Blaulicht - AFP/Archiv

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Sturmtief «Ylenia» wütet in Deutschlands.
  • In Niedersachsen wurde ein Auto von einem Baum getroffen.
  • Der 37-Jährige starb noch in seinem Fahrzeug.

In Niedersachsen ist ein Autofahrer während des Durchzugs von Orkantief «Ylenia» von einem umstürzenden Baum erschlagen worden.

Wie die Polizei in Lüneburg am Donnerstag mitteilte, ereignete sich der Unfall auf einer Landstrasse bei Bad Bevensen. Die Eiche stürzte demnach auf das Auto des 37-Jährigen.

Nach Angaben der Beamten wurde der Mann am Donnerstagmorgen durch den Baum mit einem Stammdurchmesser von etwa 60 Zentimetern so schwer verletzt, dass er noch in seinem Fahrzeug starb. Orkantief «Ylenia» zieht seit der Nacht mit starken Böen über Deutschland. Es galten flächendeckende Unwetterwarnungen der Behörden.