Bestimmt könnte sich nicht jeder vorstellen, mit 21 Jahren in eine Seniorenresidenz zu ziehen. Einer Amerikanerin gefällt ihre ungewöhnliche Wohnsituation.
Der 21-jährigen Frau gefällt ihr Leben im Altersheim, wie sie regelmässig auf Tiktok sagt. - TikTok/@playboylacroix

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit nur 21 Jahren wohnt eine Frau in einer Altersresidenz.
  • Dies, da es in der Stadt an Mietwohnungen mangelt.
  • Auf Tiktok gewährt sie regelmässig Einblicke in ihren ungewöhnlichen Alltag.

Anfang 20 im Altersheim leben? Was für viele wie ein schlechter Witz klingt, ist für eine 21-Jährige Realität – und sie liebt es!

Doch ganz freiwillig war ihr Einzug ins Altersheim dann doch nicht. Demnach habe sich in der Stadt, in der sie arbeitet, keine Unterkunft finden lassen. Bei der ungewöhnlichen Wohnsituation handelt es sich dementsprechend um eine Notlösung.

Auch andere junge Menschen machten denselben Schritt wie die Amerikanerin. Denn aufgrund fehlender Mietwohnungen dürfen Geringverdiener in den Wohnungen der Altersresidenz leben. Trotzdem stellt sie auf Tiktok klar, dass 90 Prozent der Bewohner noch immer alte Leute seien.

Altersheim
Auf Tiktok erzählt die 21-Jährige regelmässig aus ihrem Alltag in einer Seniorenresidenz.
Altersheim
Neben diesem Video schreibt die junge Frau, dass ein Bewohner einen Kaffee neben ein Puzzle gestellt hat.
Altersheim
Die junge Frau filmt ihre «Mitbewohnerin» beim Puzzeln.

Die Amerikanerin gewährt auf dem Videoportal regelmässig Einblicke in ihren Alltag mit den etwas älteren «Mitbewohnern». Denn die 21-Jährige wird von den älteren Leuten rundum versorgt.

Könnten Sie sich vorstellen, bereits in jungen Jahren in einem Altersheim zu leben?

Denn häufig würden sie ihre Essensreste vor die Wohnung der jungen Frau stellen. Und im Innenhof der Residenz würde jeweils frisches Gebäck stehen. Auch filmt sie Seniorinnen beim Puzzeln.

Sie verrät, dass die Bewohner häufig die Türe zu ihren Wohnungen offen lassen würden. In einem weiteren Video erklärt sie, dass generationenübergreifendes Wohnen öfter akzeptiert werden und stattfinden sollte. Denn sie findet es «cool».

Mehr zum Thema:

Witz