Clint Capela zeigt bei den Houston Rockets derzeit eine Glanzleistung nach der anderen. Gegen die Boston Celtics gelingt ihm erneut ein Double-Double.
Clint Capela dunkt mit dem Ball in den Händen
Clint Capela brilliert beim Sieg der Houston Rockets über die Boston Celtics erneut. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Rockets sind in der Western Conference weiter auf dem Vormarsch.
  • James Harden und Clint Capela überragen erneut alle.
  • Capela wirft 24 Punkte und holt 18 Rebounds.

Die Houston Rockets rocken die NBA weiter. Angeführt von den erneut überragenden James Harden und Clint Capela besiegen die Rockets auswärts die Boston Celtics mit 127:113. Harden trug mit 45 Punkten wesentlich zum Sieg der Texaner bei.

Clint Capela schafft als einziger ein Double-Double

Auch Clint Capela brillierte. Der Schweizer war der einzige Spieler mit einem Double-Double auf dem Feld. Ihm gelangen 24 Punkte und 18 Rebounds – mehr als doppelt so viele als dem nächst besseren.

Houston gewinnt damit das achte der letzten neun Spiele und arbeitet sich in der Western Conference immer weiter vor. Nach dem schwachen Start in die Saison ist das Team derzeit auf Platz 7 der Western Conference angelangt.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

NBAClint CapelaHouston Rockets