Beim gestrigen Achtelfinal-Hinspiel der European League zwischen Sporting Lissabon und dem SC Magdeburg kam es zu einem 29:29-Unentschieden.
sporting lissabon
Bennet Wiegert, der Trainer vom SC Magdeburg – Am 29. März 2022 spielte sein Team gegen Sporting Lissabon. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Sporting Lissabon und der SC Magdeburg spielen im Achtelfinal-Hinspiel ein Unentschieden.
  • Die beiden Handball-Mannschaften gehen mit einem 29:29 vom Platz.
  • Am kommenden Dienstag um 20:45 Uhr findet das Rückspiel in Magdeburg statt.

Der Titelverteidiger SC Magdeburg hat sich im Achtelfinal-Hinspiel der European League ein Unentschieden gegen Sporting Lissabon erkämpft. Beide Mannschaften erzielten je 29 Tore. Nach der ersten Halbzeit stand es 13:16.

Der beste Torschütze vom SC Magdeburg war Omar Ingi Magnusson mit acht Toren. Für den portugiesischen Verein erzielten Francisco und Martim Mota je acht Treffer. Letzterer traf in den ersten 15 Minuten bereits sieben Mal.

Das Rückspiel findet am nächsten Dienstag um 20:45 Uhr in der Getec-Arena in Magdeburg statt.

Mehr zum Thema:

Sporting Lissabon