Pech für Pascal Schürpf (33)! Der Stürmer wird dem FC Luzern während rund einem Monat wegen eines Muskelfaserrisses nicht zur Verfügung stehen.
FC Luzern Pascal Schürpf
Der FC Luzern muss auf Pascal Schürpf verzichten. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Der FC Luzern muss mehrere Wochen auf Pascal Schürpf verzichten.
  • Der Angreifer hat sich am Oberschenkel verletzt.

Der FC Luzern muss rund einen Monat lang auf Pascal Schürpf verzichten. Der 33-Jährige zog sich am Samstag auswärts gegen den FC Zürich (0:0) einen leichten Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu.

Schürpf wurde gegen den FCZ in der Pause eingewechselt, musste das Spielfeld aber nur 17 Minuten später schon wieder verlassen.

Letzte Saison verpasste Schürpf den Grossteil der Meisterschaft wegen einer Knieverletzung. Er kam nur in 13 von möglichen 36 Partien in der Super League zum Einsatz. Dabei erzielte er zwei Tore.

Super LeagueSpSNUTorePkt
1.BSC Young Boys LogoBSC Young Boys32018:17
2.FC St. Gallen LogoFC St. Gallen32104:16
3.Servette LogoServette31022:15
4.GC LogoGC21013:24
5.FC Sion LogoFC Sion31113:54
6.FC Lugano LogoFC Lugano31207:63
7.FC Basel LogoFC Basel20022:22
8.FC Luzern LogoFC Luzern10010:01
9.FC Winterthur LogoFC Winterthur30212:71
10.FC Zürich LogoFC Zürich30210:61

Mehr zum Thema:

Super League FC Zürich FC Luzern