Der FC St.Gallen 1879 verlängert den Vertrag mit dem 22-jährigen Waadtländer Isaac Schmidt bis 2026.
FC St.Gallen 1879
Isaac Schmidt verlängert den Vertrag bei FC St.Gallen 1879. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Der FC St.Gallen bindet Waadtländer Isaac Schmidt (22) langfristig.
  • Der Linksverteidiger erhält einen Vertrag bis 2026.
  • Im Sommer wäre sein bisheriger Vertrag ausgelaufen.

Drei weitereJahre kann der FC St.Gallen 1879 kann mit dem Aussenverteidiger Isaac Schmidt planen. Der Verein hat den Vertrag mit dem 22-Jährigen um drei Jahre verlängert. Sein bisheriger Vertag wäre am Saisonende ausgelaufen.

Ist der FC St.Gallen in diesem Jahr ein Meister-Kandidat?

Schmidt stiess zu Beginn der Vorsaison von Lausanne-Sport zu den Ostschweizern. Seither kam der 22-Jährige unter Trainer Peter Zeidler zu 38 Pflichtspiel-Einsätzen. Dabei erzielte der Linksverteidiger zwei Treffer und bereitete vier weitere vor.

Sportchef Alain Sutter freut sich über die Vertragsverlängerung. «Er hat bei uns unter Beweis gestellt, dass er über grosses Potenzial verfügt», so Sutter. Zudem passe Schmidt «mit seiner dynamischen Spielweise perfekt in unser Team».

Super LeagueSpSNUTorePkt
1.BSC Young Boys LogoBSC Young Boys1381429:828
2.Servette LogoServette1362516:1223
3.FC Sion LogoFC Sion1354420:2019
4.FC St. Gallen LogoFC St. Gallen1355324:2018
5.FC Basel LogoFC Basel1243518:1317
6.GC Zürich LogoGC Zürich1344525:2517
7.FC Luzern LogoFC Luzern1244420:1716
8.FC Lugano LogoFC Lugano1357119:2316
9.FC Winterthur LogoFC Winterthur1337310:2712
10.FC Zürich LogoFC Zürich130768:246

Mehr zum Thema:

Peter Zeidler Alain Sutter Trainer FC St.Gallen