Der FC Aarau rüstet weiter auf. Nikola Gjorgjev (24) wechselt von Super-Ligist GC auf das Brügglifeld und unterzeichnet einen Vertrag bis 2024.
Nikola Gjorgjev FC Aarau
Spielt neu beim FC Aarau: Nikola Gjorgjev (r.). - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Nikola Gjorgjev wechselt von GC zum FC Aarau.
  • Der Offensivspieler war zuletzt an den FC Schaffhausen ausgelehnt.
  • Beim Challenge-Ligisten kriegt der 24-Jährige einen Vertrag bis 2024.

Der FC Aarau verstärkt sich mit Nikola Gjorgjev. Der von den Grasshoppers kommende 24-jährige Offensivspieler unterschreibt beim Klub aus der Challenge League bis im Jahr 2024.

Der Vertrag von Gjorgjev mit GC wäre in diesem Sommer ausgelaufen. Bereits im letzten Halbjahr war der frühere Captain der Zürcher in der Challenge League im Einsatz gewesen. Für Schaffhausen überzeugte der Nordmazedonier mit vier Toren und fünf Assists in 16 Partien. Für Aarau spielte er bereits in der Saison 2017/2018 einige Monate lang leihweise.

Mehr zum Thema:

Challenge League FC Aarau FC Aarau Aarau GC