Aus Feindinnen werden Freundinnen: Paris Hilton modelt jetzt als Kim-Kardashian-Klon. Das zahlt sich aus.

Warum sich die beiden wieder vertragen, ist unbekannt. Kardashian aber weiss, wem sie ihre Karriere zu verdanken hat. Sie schreibt zum Hilton-Bild: «The OG» - das Original.

Nein, das ist keine Kardashian. Das ist Paris Hilton!
Nein, das ist keine Kardashian. Das ist Paris Hilton! - Instagram
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Kim Kardashian war einst die persönliche Assistentin von Paris Hilton.
  • Dann übertrumpfte sie diese mit ihrem Porno, und wurde innert kürzester Zeit weltberühmt.
  • Aus den Freundinnen wurden Feindinnen.
  • Für die neueste Kampagne von Kanye West wird Hilton zum Kardashian-Klon.

Einst war Kim Kardashian (37) die Assistentin von Paris Hilton (36). Dann übertrumpfte sie das blonde It-Girl der 2000-er-Jahre - und die Freundschaft ging in die Brüche. Hilton, die 2003 mit ihrem Porno «One Night in Paris» über Nacht berühmt wurde, passte es gar nicht, dass Kardashian sie kopierte. Denn 2007 erschien auch von ihr ein « gegen ihren Willen» veröffentlichtes Schmuddelfilmchen. Es war der Startschuss für ihre Reality-Show «Keeping Up with the Kardashians». Und für Hilton interessierte sich bald keiner mehr.

Jetzt hat sich der Spiess gedreht: Hilton kopiert Kardashian - und beide machen damit Kasse. Für die neueste Kollektion von Kardashians Ehemann Kanye West (40) modelt die Hotelerbin als Kim: Mit wasserstoffblonden Haaren und dunkel geschminkten Augen stolziert sie in den freizügigen Sportklamotten von «Yeezy». «Es macht total viel Spass, ein Kim-Klon zu sein», säuselt Hilton.

Für die neueste Kollektion von Kanye West wird Paris zu Kim.
Für die neueste Kollektion von Kanye West wird Paris zu Kim.
Kim bezeichnet ihre einstige Freundin derweil als "das Original".
Kim bezeichnet ihre einstige Freundin derweil als "das Original".
Erfand den Look: Kim steht auf Pastellfarben und wasserstoffblonde Haare.
Erfand den Look: Kim steht auf Pastellfarben und wasserstoffblonde Haare.
kim kardashian paris hilton
Paris - damals das It-Girl schlechthin - und ihre Assistentin Kim 2001.
Ad
Ad

Mehr zum Thema:

PornoKim KardashianParis HiltonKanye West