Der Winter ist angekommen: Wegen Schneeglätte fahren zahlreiche Tram- und Buslinien in der Stadt Zürich nur eingeschränkt.
schnee zürich
In Urdorf in der Zürcher Agglomeration liegt am Montagmorgen Schnee auf der Strasse. - Nau.ch

Das Wichtigste in Kürze

  • In Zürich hat der erste Schneefall für ein Verkehrschaos gesorgt.
  • Mehrere Linien sind nicht befahrbar und verkehren darum nur noch auf Teilstrecken.
  • Einige mussten sogar ganz eingestellt werden.

Der Winter ist endlich hier und schon bricht das Chaos aus: In der Stadt Zürich waren am Montagmorgen aufgrund der weissen Pracht zahlreiche Tramlinien nicht befahrbar. Die Verkehrsbetriebe meldeten das «einzelne Tramlinien sowie diverse Buslinien nur auf Teilstrecken verkehren». Andere wurden gar ganz eingestellt.

Die VBZ raten Fahrgästen, falls möglich die S-Bahnen zu benutzen. Die Dauer der Störung sei unbestimmt.

Mehr zum Thema:

VBZ