Zwei Sprayer haben Schriftzüge an Wände gesprayt. Sie wurden in der Nacht auf Sonntag, 29. August, verhaftet.
sprayer
Eine Spraydose. (Symbolbild) - Keystone

Am 29. August, um 00:25 Uhr, konnten zwei Mitarbeitende des Assistenzdienstes der Zuger Polizei beobachten, wie zwei Männer bei der Vorstadt Sprayereien an einer Betonwand fotografierten. Sie kontrollierten die Beiden.

Diese gaben zu, in der Stadt Zug diverse Schriftzüge sowie Tags angebracht zu haben. In ihren Utensilien fanden die Einsatzkräfte Spraydosen.

Die 16- und 17-Jährigen wurden vorläufig festgenommen. Sie müssen sich bei der Jugendanwaltschaft des Kantons Zug für die Sprayereien verantworten.