Wie die Gemeinde Oberägeri berichtet, kommt 2021 erstmals ein Sole-Salz-Gemisch bei der Schneeräumung zum Einsatz.
Dorfeingang Oberägeri.
Dorfeingang Oberägeri. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Während der Winterzeit herrscht Hochbetrieb im Team des Winterdiensts. Sie sind bereits in den frühen Morgenstunden auf den Strassen von Oberägeri unterwegs und befreien die Strassen und Gehwege von Schnee und Glatteis. 2021 kommt erstmals ein Sole-Salz-Gemisch zum Einsatz – bisher mit sehr guten Ergebnissen.

Seit einigen Wochen ist ein neues Fahrzeug in den Fuhrpark des Werkhofs eingezogen. Dieses ersetzte den mittlerweile in die Jahre gekommenen Holder C 250 und ist multifunktional im Sommer und Winter einsetzbar.

Mit der Ersatzbeschaffung des neuen Fahrzeugs, wiederum Modell der Marke Holder C 70, wurde auch gleich ein Salzstreuer (Kugelmann) mit Solentanks speziell für die Winterzeit angeschafft, welcher eine Mischung aus Sole und Salz auf dem Auswurfteller mischt und bei den Gehwegen so ausstreut.

Synergien nutzen

«Das Gemisch setzt sich auf der Strasse fest und verhindert, dass sich Eisglätte bilden kann. So können wir an trockenen Tagen bereits gegen Abend die Gehwege damit behandeln, und es bildet sich über Nacht keine Eisschicht» erklärt der Leiter des Werkhofs, Roland Henggeler, das Prinzip.

Einerseits ein grosser Vorteil für die Sicherheit der Fussgänger, und andererseits belastet das Gemisch die Umwelt weniger als das herkömmliche Salz, dass so weniger gestreut werden muss. Gänzlich auf Streusalz zu verzichten, ist nicht möglich: «Bei Schneefall kommt weiterhin Salz zum Einsatz.»

Der Werkhof bezieht die Sole aus dem Lagerbestand von Unterägeri. «Das ist eine ideale Lösung für uns, um Synergien zu nutzen, denn wir können dann nach Bedarf die Sole einsetzen» so Roland Henggeler.

Die optimale Mischung

Im Mischaufsatz des Holders wird die optimale Mischung von Salz und Sole automatisch generiert, und das Handling ist deshalb besonders einfach.

Es zeichnet sich bereits nach mehreren Einsätzen ab, dass im Winterdienst in Oberägeri auch künftig auf das Sole-Salz-Gemisch gesetzt wird – eine ideale Ergänzung zu den bestehenden Fahrzeugen mit dem entsprechenden Material für den Einsatz im Winter.

Mehr zum Thema:

Zeitumstellung Umwelt