2021 finden in der Gemeinde Oftringen neben der Wahl für den Gemeinderat noch weitere Wahlen statt.
waadt
Eine Frau steckt in einem Wahllokal ihren Stimmzettel in eine Wahlrurne. (Symbolbild) - dpa

Im Jahr 2021 sind in Oftringen nebst der bereits erfolgten Gemeinderatswahl auch die Gesamterneuerungswahlen des Gemeindeammanns, des Vizeammanns, der Finanzkommission, der Geschäftsprüfungskommission, der Steuerkommission und des Wahlbüros für die kommende Amtsperiode 2022/2025 durchzuführen.

Die Anmeldefrist für den 1. Wahlgang von Sonntag, 26. September 2021, endet am Freitag, 13. August 2021, 12.00 Uhr. Die entsprechenden Anmeldeformulare können ab der gemeindeeigenen Homepage heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Dort ist indes auch die Präsentation anlässlich des am 29. Juni 2021 durchgeführten Informationsanlasses abrufbar, welche u.a. Auskunft über die Aufgaben und den Zeitaufwand der zu wählenden Kommissionen Aufschluss gibt.