An den Gemeindeversammlungen in Villmergen vom 28. September und 26. November 2021 besteht keine Covid-Zertifikatspflicht.
Villmergen
Villmergen Gemeindehaus. - Nau

Wie die Gemeinde Villmergen berichtet, finden am Dienstag, 28. September 2021, und Freitag, 26. November 2021, die nächsten Gemeindeversammlungen in Villmergen statt.

Der Bundesrat hat mit Wirkung seit dem 13. September 2021 die Ausweitung der Covid-Zertifikatspflicht beschlossen. Diese betrifft die Gemeindeversammlungen explizit nicht.

Für die Teilnahme an den Gemeindeversammlungen besteht also keine Zertifikatspflicht. Jedoch wird eine generelle Maskentragpflicht für alle Teilnehmenden bestehen.

Die entsprechenden Schutzkonzepte werden vor den beiden Gemeindeversammlungen wiederum auf der Homepage der Gemeinde Villmergen aufgeschaltet.

Mehr zum Thema:

Bundesrat Villmergen