Wie die Gemeinde Dottikon mitteilt, wurden die neuen Verkehrsbeschränkungen «Parkieren mit Parkkarte» publiziert. Es sind keine Einsprachen eingegangen.
Dottikon_Ortsschild - Dottikon
Dottikon_Ortsschild - Dottikon - Nau

Im Januar hat die Gemeinde die neuen Verkehrsbeschränkungen «Parkieren mit Parkkarte» bei den Parkplätzen bei der Asylbaracke und beim Schulhaus Risi öffentlich publiziert. Einsprachen gegen die neue Verkehrsanordnung sind keine eingegangen. Aus diesem Grund werden Verkehrsbeschränkungen ab 2. Mai 2022 umgesetzt.

Am Parkplatz bei Asylbaracke ist das Parkieren mit Parkscheibe (4.18) Art. 48 SSV mit Zusatztafel «Maximal 6 Stunden. Mit Parkkarte der Gemeinde unbeschränkt.» möglich. Am Parkplatz beim Schulhaus Risi besteht ein Klappsignal: Parkieren mit Parkscheibe (4.18) Art. 48 SSV mit Zusatztafel «Maximal 6 Stunden. Mit Parkkarte der Gemeinde unbeschränkt.» / Parkieren gestattet (4.17).

Parkkarten können online über die Webseite der Gemeinde Dottikon via Onlineschalter bestellt werden.

Mehr zum Thema:

Dottikon