Wie die Gemeinde Stadel mitteilt, hat Christina Militello Anfang August 2021 die Führung der Seniorenresidenz «Zur Heimat» übernommen.
Pflegekraft in einem Pflegeheim
Pflegekraft in einem Pflegeheim - dpa/AFP/Archiv

Anfang August hat Christina Militello neu die Geschäftsführung der Seniorenresidenz «Zur Heimat» in Stadel übernommen. Sie tritt die Nachfolge von Nenad Kragic an, der seit gut eineinhalb Jahren für die Leitung des Betriebs verantwortlich zeichnete und nun innerhalb der Tertianum-Gruppe nach Winterthur wechselt.

Christina Militello ist ausgebildete Krankenschwester und in Baden aufgewachsen, wo sie auch ihre Ausbildung absolviert hat. Bis vor fünf Jahren war sie in der Akutpflege tätig, bevor sie in die Altenpflege wechselte. Zuletzt zeichnete sie für die Leitung von «Senevita Lindenbaum» in Spreitenbach verantwortlich.