In Egolzwil haben 40 Besucher an einem Informations-Anlass zum Thema Photovoltaik teilgenommen. Damit kann der Anlass als erfolgreich bezeichnet werden.
Photovoltaik
Eine Photovoltaikanlage von AEW Energie. - AEW Energie AG

Das Wichtigste in Kürze

  • In Egolzwil sind 40 Besucher zum Informations-Anlass über Photovoltaik erschienen.
  • Viele Besucher haben ihr Interesse an einer konkreten Beratung bekundet.
  • Noch in diesem Jahr sollen die ersten Beratungsgespräche stattfinden.

Am 31. August 2021 sind in Egolzwil 40 Besucher zum Informations-Anlass über Photovoltaik erschienen. Dabei ging es um die Planung und den Bau von Photovoltaikanlagen in der Gemeinde.

Nach dem Informationsblock wurden rege Fragen gestellt. Zuletzt haben mehr als 20 Besucher ihr Interesse an einer konkreten Beratung zur Photovoltaik bekundet.

Damit kann der Anlass auf alle Fälle als sehr erfolgreich bezeichnet werden. Er hat gezeigt, dass dieses Angebot offenbar für viele Einwohnerinnen und Einwohner von Egolzwil interessant ist.

Einigen Einwohnerinnen und Einwohnern war es nicht möglich, an diesem Anlass teilzunehmen. Deshalb soll diesen Personen nachträglich noch die Möglichkeit geboten werden, sich für dieses Förderprogramm anzumelden.

Es sollen noch in diesem Jahr Beratungsgespräche zur Photovoltaik angeboten werden

Ziel des Programms ist, dass ein professioneller Berater für die interessierten Einwohnerinnen und Einwohner ein Ausschreibungsdossier erstellt. Dies soll nach ihren Vorstellungen und Bedürfnissen entstehen.

Dieses wird anschliessend an mehrere Unternehmer zur Offerterstellung abgegeben. Damit erhalten die Interessenten einen konkreten Projektvorschlag für eine Photovoltaik mit Offerten für deren Bau.

Durch den Beizug eines Experten im Bereich Planung von PVA wird eine gute Qualität der Angebote sichergestellt. Die Beratungsgespräche sollen noch in diesem Jahr durchgeführt werden.

Es gibt weiterhin die Möglichkeit sich beraten zu lassen

Die Offerten werden im Winter eingeholt. So sollte es möglich sein, im Frühling des Jahres 2022 diese Anlagen zu bestellen. Dieses Angebot ist kostenlos und unverbindlich.

Personen, die an einer Beratung und einer Offerte für eine PVA interessiert sind, können sich noch bis am 15. Oktober 2021 bei Roland Wermelinger anmelden. Die Anmeldung kann telefonisch oder per E-Mail erfolgen. Weitere Informationen hierzu sind auf der Homepage der Gemeinde zu finden