Ab dem 24. Dezember 2021 ist die Krippe der JVA im Schüürli beim Moos-Wäldli in der Gemeinde Egolzwil frei zugänglich besuchbar.
weihnachten jesus
Eine Krippe nach der Geburt Jesu Christi. - pixabay

Die JVA erfüllt der Gemeinde Egolzwil einen Herzenswunsch. Immer noch müssen viele Veranstaltungen und Weihnachtsfeiern abgesagt werden. Damit gleichwohl das Gefühl von Weihnachten aufkommt, hat die JVA beschlossen, die Krippe auch in diesem Jahr zu installieren.

Sie ist für Besucher ab Freitag, 24. Dezember 2021, im Schüürli beim Moos-Wäldli frei zugänglich. Abends ist die Krippe im Stall mit Laternen beleuchtet und lässt Weihnachtsstimmung aufkommen.

Draussen, zwischen Hirten und Schafen, lässt es sich am Feuer gut reden und sinnieren oder sogar neue Bekanntschaften schliessen.

Mehr zum Thema:

Weihnachten Feuer