Für die Sanierung der Mischwasserleitungen im Gebiet der Männetsriet- und Eichhaldenstrasse in Bertschikon wurde ein Projektierungskredit bewilligt.
Bertschikon bei Gossau (ZH) Bushaltestelle Dorf.
Bertschikon bei Gossau (ZH) Bushaltestelle Dorf. - Nau.ch / Simone Imhof

Die bestehenden Mischwasserleitungen im Gebiet Männetsriet- und Eichhaldenstrasse, Bertschikon, sind in mangelhaftem bis ungenügendem Zustand und müssen saniert werden. Zudem sind sie teilweise massiv überlastet.

Der Gemeinderat hat deshalb einen Projektierungskredit von 75'390 Franken beschlossen und mit den Ingenieurarbeiten die Schulthess+Dolder AG, Rüti, beauftragt. Die bauliche Umsetzung ist im Jahr 2023 geplant. Die betroffenen Grundeigentümer werden zu gegebener Zeit über das Projekt informiert.

Mehr zum Thema:

Franken