Die Bank Avera vermeldet einen Führungswechsel in der Filiale Wetzikon: Am 19. April hat Christian Dübendorfer die Leitung der Geschäfte übernommen.
Christian Dübendorfer
Christian Dübendorfer. - Bank Avera

Wie die Bank Avera in einer Mitteilung vermeldet, hat am 19. April 2022 Christian Dübendorfer die Leitung der Filiale in Wetzikon übernommen.

«Mit Christian Dübendorfer konnte die Bank Avera einen erfahrenen Bankfachmann mit fundierten Kenntnissen in der Betreuung von Privatkundinnen und -kunden für die Leitung der Filiale Wetzikon verpflichten», so die Bank Avera.

Er tritt die Nachfolge von René Müller an, der die Filiale zuvor über 20 Jahre geleitet hat und vorzeitig in die Pension geht. Christian Dübendorfer arbeitet seit Mai 2021 bei der Bank Avera. Davor war er unter anderem über 20 Jahre in unterschiedlichen Funktionen bei der Credit Suisse tätig.

Mehr zum Thema:

Credit Suisse