Der HC Thurgau teilt mit, dass die Verträge mit den beiden Stürmern Ian Derungs und David Baumann um je ein Jahr verlängert werden konnten.
Ian Derungs - HC Thurgau

Ian Derungs ist die grosse Überraschung der aktuellen Swiss League Saison und steht mit seinen 19 Skorerpunkten aus ebenso vielen Spielen nicht nur teamintern weit oben in der Skorerliste. Mit 16 Toren ist er bislang sogar der beste Torschütze der gesamten Liga.

Der schnelle, wendige und treffsichere Stürmer stiess auf die Saison 2021/22 aus der Organisation des SC Langenthal zum HC Thurgau und hat seinen Vertrag nun um eine Saison verlängert.

Die Vertragsverlängerung war für den 21-jährigen Stürmer ein logischer Schritt: «Ich fühle mich sehr wohl beim HC Thurgau, spüre das Vertrauen des Vereins und bin sicher, dass ich mich hier optimal weiterentwickeln kann.»

David Baumann

David Baumann wechselte auf die Saison 2020/21 aus der Juniorenorganisation des EHC Kloten zum HC Thurgau und machte in seiner Debütsaison 36 Spiele für die Thurgauer.

Der erst 20-jährige Stürmer verletzte sich zu Beginn der aktuellen Saison und musste sich kürzlich einer Hüftoperation unterziehen. Der Vertrag mit dem Stürmertalent wurde nun um ein Jahr bis zum Ende der Saison 2022/23 verlängert.

Mehr zum Thema:

EHC Kloten Liga