Die Bushaltestellen Müsli, Aesch und Neubad sollen gesetzeskonform ausgebaut werden. Das Tiefbauamt Kanton Zürich führt die Arbeiten durch.
Bushaltestelle
Bushaltestelle - Keystone

Die Planunterlagen liegen bei der Abteilung Planen und Bauen, Florhofstrasse 3 (vis-à-vis Stadthaus), während 30 Tagen, vom Datum der Ausschreibung an gerechnet, zur Einsicht auf.

Einwendungen gegen das Projekt im Sinne der Mitwirkung der Bevölkerung können innerhalb der Auflagefrist schriftlich bei der Kontaktstelle erhoben werden. Sofern allfällige Einwendungen gegen das Projekt nicht berücksichtigt werden können, wird dazu in einem schriftlichen Bericht gesamthaft Stellung genommen.

Einwendungen und Anregungen zum Projekt sind innerhalb der Frist, in schriftlicher Form an die Stadt Wädenswil, zuhanden Kanton Zürich, Baudirektion, Tiefbauamt, Projektieren und Realisieren, Walcheplatz 2, 8090 Zürich, einzureichen.